Chefsessel

Sortieren nach:
Master 900 chrom/anthrazit

Master 900 chrom/anthrazit

119,00 €

289,00 €

Auf Lager
Master Premium SY chrom/Leder schwarz

Master Premium SY chrom/Leder schwarz

109,00 €

345,00 €

Auf Lager
Chairman 70 chrom/anthrazit NC79RDC2

Chairman 70 chrom/anthrazit NC79RDC2

169,00 €

309,00 €

Auf Lager
High Sit up schwarz

High Sit up schwarz

129,00 €

359,00 €

Auf Lager
Master Premium SY chrom/Leder schwarz

Master Premium SY chrom/Leder schwarz

109,00 €

345,00 €

Auf Lager
Sitness Director 900 poliert/Leder schwarz

Sitness Director 900 poliert/Leder schwarz

599,00 €

999,00 €

Auf Lager
Chairman 70 chrom/anthrazit NC79RDC2

Chairman 70 chrom/anthrazit NC79RDC2

169,00 €

309,00 €

Auf Lager

Den passenden Schreibtisch finden Sie z.B. hier:

Chefsessel

Bequem und einladend – So sieht der ideale Chefsessel aus. Doch nicht jeder Sessel ist für jedes Einsatzgebiet geeignet. Daher sollten Sie sich bei der Auswahl nicht nur von der Optik beeinflussen lassen.

Komfort und Funktion – Kann das ein Chefsessel vereinbaren?

Ein Chefsessel sollte nicht nur bequem sein, sondern auch ergonomische Ansprüche erfüllen. Optisch bieten die meisten Chefsessel viel Komfort, jedoch sollte man auch die Technik und die Details beachten.

Die Polsterung sollte körpergeformt sein, damit eine Unterstützung im Lendenwirbelbereich gegeben ist. Zudem ist es ebenso wichtig, dass eine qualitativ hochwertige Mechanik verbaut ist und sich die Sitzhöhe stufenlos einstellen lässt. Armlehnen und ein stabiles Fußkreuz machen den Chefsessel zu einem robusten Allrounder im Büro und Home Office.

Chefsessel: Welche Varianten gibt es?

Es gibt natürlich verschiedene Modelle. Die bekannteste Version ist der klassische Chefsessel in Leder, welcher oft im Home Office verwendet wird.

Aber auch hier gibt es große Unterschiede in den Materialien bzw. Lederqualitäten. Oft wird hier dann eine Kniematic-Wippmechanik verbaut, bei der sich der Stuhl im Gesamten nach Hinten neigen lässt.

Alternativ gibt es Versionen mit einer Syncron-Mechanik, wie sie auch bei Bürostühlen verwendet wird. Hier bewegt sich die Rückenlehne syncron zur Sitzfläche nach Hinten, OHNE den bekannten „Hemd-Auszieh-Effekt“.